Anfang

Synchronisation   

Es kommt vor, dass die Stimmen in einer anderen Sprache nachgesprochen werden müssen. Das heißt, sie werden synchronisiert.

Kommt ein ausländischer Film in die deutschen Kinos, ist er meistens vollständig synchronisiert.

Das heißt auch: Neben den Stimmen wurden Geräusche wie Telefonklingeln oder Polizeisirenen an die gewohnten Geräusche im jeweiligen Land angepasst. Denn eine deutsche Sirene klingt anders als z.B. eine aus den USA.

Der Soundtrack

Der ganze Ton bei der Vertonung eines Spielfilms liegt auf einer Tonspur.

Zum Ton gehört zum einen der Soundtrack, also die Musik, die für den Film komponiert oder zusammengestellt wurde. Auch die Geräusche der Geräuschemacher gehören auf die Tonspur und die Stimmen und Dialoge, die manchmal nachträglich aufgenommen werden.

Ende
Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Lexikon ->  Im Radio ->  Geräuschvolle Stimmung