Anfang

 

 

Wie ist das Ohr aufgebaut?

Wie funktioniert das Hören?

Das menschliche Ohr besteht aus drei Teilen:

Außenohr, Mittelohr und Innenohr.

Das Außenohr ist das sichtbare Ohr (Ohrmuschel).

Mittel- und Innenohr liegen gut geschützt im Schädelknochen, dem härtesten Knochen des Menschen.

Vom Außenohr zum Trommelfell

Die Ohrmuscheln fangen die Schallwellen aus der Luft (Luftleitung) auf und leiten sie weiter in den Gehörgang. An dessen Ende trifft der Schall auf das Trommelfell.

Das Trommelfell ist ein dünnes Häutchen und funktioniert wie eine Membran oder eine Trommelbespannung: Es vibriert im Rhythmus der Schallwellen und leitet diese Vibration an die Knöchelchen des Mittelohrs weiter, das direkt hinter dem Trommelfell liegt.

Ende
Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Lexikon ->  Hören und Sprechen ->  Das Ohr