Anfang

Die Lehre vom Schall-

so übersetzt man das Wort „Akustik“, denn das Wort kommt aus der griechischen Sprache.

Wenn wir davon sprechen, wie sich der Schall in einer Umgebung ausbreitet, und wie das auf unser Gehör wirkt, sagen wir: „Hier herrscht eine gute oder eine schlechte Akustik!“

Raumakustik-

das ist die Lehre vom Schall in geschlossenen Räumen. Wer sich mit Raumakustik befasst, der beschäftigt sich also mit der Frage, wie sich die Schallwellen in verschiedenen geschlossenen Räumen ausbreiten.

Jeder Raum hat seinen eigenen Klang. Der Schall wird von Wand zu Wand geworfen, reflektiert. Je glatter die Oberfläche, desto stärker reflektiert sie.

Ende
Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Lexikon ->  Laut und leise ->  Akustik