Musik & Lieder

Rock, Pop, Jazz, Klassik,...  Musik hören und selber machen ist einfach super.

Ihr habt eigene Musikstücke aufgenommen, selber komponiert, getextet und eingespielt? Na, dann her mit euren Songs! Wir stellen euch und eure Musik hier im Radio 108.de Cocktail-Programm vor! 

Übrigens: Mehr über Musik, Aufnahmetechnik und auch über Gehörschutz von Profimusikern findet ihr in unserm Lexikon!


Cocktail Song

Hallo, ich heiße Vera und bin 12 jahre alt.

Ich finde das Cocktail-Porgramm echt cool...deshalb hab ich mir für euch einen Cocktail-Song ausgedacht. Hoffe er gefällt euch, viel Spaß beim anhören und ggaaaannnzzz liebe Grüße!

Ein Liebeslied an Koeln

Ich bin Mitglied der Musik AG "Hast Du Töne" an der Ursula Kuhr Schule in Köln Heimersdorf. Im Sommer haben wir an dem Projekt "Die Fantastische Seilbahn" im Rahmen der Köln Triennale teilgenommen, zu diesem Anlass habe ich den Song "Köln, meine Stadt" geschrieben und vertont. Ich liebe meine Heimatstadt Köln"

Sinah Müller

An den Aufnahmen haben mitgewirkt: Rina, Daniela, Rosanna, Tanja, Carla und Sinah

Musik verbindet und schafft Freunde

Arthur Schulte und Hans Tönnies gehen auf verschiedene Schulen und wohnen in verschiedenen Stadteilen. Hans spielt Tischtennis - Arthur spielt Fußball und schwimmt gerne. Sicher hätten sich beide gar nicht kennen gelernt, wenn sie nicht eine gemeinsame Leidenschaft hätten: die Musik! Arthur spielt Oboe und Hans Klavier, und wenn sie zusammen spielen, dann klingt das ziemlich gut! Im Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“ gewannen sie im letzten Jahr den 1. Preis in der Duo-Kategorie „Klavier und Blasinstrument“. Ihr hört den 1. Satz aus einer Sonate von Francis Poulenc (1899 -1963).


Junger Komponist - ganz GROSS!

Christoph Stöber wohnt in Wiehl bei Köln. Seit 10 Jahren spielt er Klavier und nicht nur das kann er richtig gut: Christoph komponiert Musik! 2003, da war Christoph gerade 12 Jahre alt, holte er den 1. Preis beim Landeswettbewerb ‚Jugend komponiert‘. Auch 2006 war er wieder erfolgreich: Mit seinem Stück „Schaufenster – Miniaturen“, aus dem wir euch einen Ausschnitt vorstellen, gewann er den 1. Preis im Kölner Kompositionswettbewerb.

Geschwister auf Erfolgskurs

Wenn die Geschwister Bernardo und Rebeca Gil Morel Musik hören, dann ist es meistens Rock und Pop: die aktuellen Charts rauf und runter. Aber wenn sie selber Musik machen, dann wählen sie klassische Musik von Mozart bis Rachmaninov. „Vor Publikum zu spielen, ist schon etwas Besonderes“, meint Bernardo, „eben nicht alltäglich“, findet Rebeca. Mit der Italienische Polka von Sergei Rachmaninow (1873-1943) haben die Geschwister in der Kategorie: „Klavier vierhändig“ in Köln den 1. Preis geholt.

Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Musik & Lieder